1. Meilensteine
  2. Chronik

"Freunde von Zeiselmauer" jetzt online!

Mit dieser Homepage wollen wir das kulturelle Erbe von Zeiselmauer einer möglichst breiten Öffentlichkeit nahebringen und über die Aktivitäten unseres Vereines informieren.

Juli 2017

Neue Infotafeln Römerrundgang

Aufstellung der in neuem Design gestalteten Informationstafeln am Kirchenplatz und bei Burgus, Fächerturm und Körnerkasten. Komplettierung der Ausschilderung des Römerrundgangs durch neue Wegweiser. An der Fassade des Gemeindeamts Hinweis auf den römischen Schauraum.

Juni 2016

Römischer Schauraum

Festliche Eröffnung des neu gestalteten Römischen Schauraums im Gemeindeamt im Beisein von Vertretern des Kunsthistorischen Museums Wien und des Bundesdenkmalamtes. Damit konnte das lange vorbereitete und bisher aufwändigste Projekt der „Freunde von Zeiselmauer“ erfolgreich abgeschlossen werden.

17. April 2015

Das Limeskastell von Zeiselmauer – Cannabiaca

Monografie. Profunde Zusammenfassung der Forschungsgeschichte des römischen Zeiselmauer.

Mai 2012

Zeiselmauer im Mittelalter

Zeiselmauer im Mittelalter – Hofmark, Bischofspfalz und Minnesang – Das östliche Tullnerfeld vom 9. bis zum 15. Jahrhundert. Eine außergewöhnliche Ortsgeschichte.

Dezember 2008

Homepage Gemeinde Zeiselmauer-Wolfpassing

Neufassung des Abschnitts „Geschichte“ auf der Homepage der Gemeinde Zeiselmauer-Wolfpassing durch ein Vorstandsmitglied.

2007

Dokumentation der Steindenkmäler

Fotografische Erfassung und Dokumentation der römischen Steindenkmäler von Zeiselmauer für die internationale Datenbank UBI ERAT LUPA in Kooperation mit der Forschungsgesellschaft Wiener Stadtarchäologie.

März 2007

Eröffnung des Römerrundgangs

Eröffnung des Römerrundgangs Zeiselmauer. Aufstellung von zweisprachigen Informationstafeln am Kirchenplatz und bei Burgus, Fächerturm und Körnerkasten.

Juni 2006

Cannabiaca – das römische Zeiselmauer

Die erste große, reich bebilderte Dokumentation über die römische Vergangenheit von Zeiselmauer.

Zweite Auflage September 2006

Dritte ergänzte Auflage Mai 2013

Juni 2004

Ein Fest für Walther

Ein Fest für Walther zum 800jährigen Jubiläum des Aufenthalts von Walther von der Vogelweide in Zeiselmauer. Dreitägige gemeinsame Veranstaltung mit der Gemeinde Zeiselmauer–Wolfpassing. Qualitätvolles Programm mit authentischer Musik, Theaterspiel, Walther-Ausstellung, wissenschaftlichem Symposium, mittelalterlicher Küche. Mit insgesamt 3.000 Besuchern die bisher größte Veranstaltung dieser Art in Zeiselmauer.

25. –27. September 2003

Beleuchtung Fächerturm

Eröffnung der Beleuchtung des Fächerturms in der Römergasse.

12. Oktober 2002

Konstituierende Generalversammlung

Konstituierende Generalversammlung der Freunde von Zeiselmauer im Gasthaus „Zum lustigen Bauern“.

13. August 1998

Beleuchtung Burgus

Erstmalige Beleuchtung des Burgus über Initiative des Proponentenkomitees der „Freunde von Zeiselmauer“.

Oktober 1997